PG2013 2
PG-Schild Kernen

Datenschutz

Datenschutzerklärung

Wir als Betreiber dieser Webseiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften.

Auftragsverarbeiter
Der Dienstleister, welche für diese Webseite die Server bereitstellt, wird im nachfolgenden als  Auftragsverarbeiter bezeichnet. Er ist seinerseits an den Datenschutz gebunden und hat hierfür eine entsprechende Erklärung abgegeben.

Erfassung von Log-Daten
Die Server unseres Auftragsverarbeiters erfassen Log-Daten. Diese enthalten die IP-Adresse des Gerätes, mit dem Sie auf die Website oder einen Dienst zugreifen, die Art des Browsers, mit dem Sie zugreifen, die Webseite, die Sie zuvor besucht haben, Ihre Systemkonfiguration sowie Datum und Zeitangaben.
Die Speicherung der IP-Adressen erfolgt nur, soweit es zur Erbringung des Dienste erforderlich ist. Ansonsten werden die IP-Adressen gelöscht oder anonymisiert. Die IP-Adresse werden zur Erkennung und Abwehr von Angriffen maximal 7 Tage gespeichert.
All diese Daten sammelt ein sogenanntes Logfile – eine Datei, mit der all diese Prozesse aufgezeichnet werden. In dem Logfiles wird der Hostname bzw. die IP-Adresse des Clients, der diese Website aufruft, anonymisiert.
Der Auftragsverarbeiter erhebt diese Daten für statische Zwecke, zur Optimierung und um Angriffe zu erkennen und abwehren zu können.
Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitungsvorgänge ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Verwendung von Cookies
Neben den zuvor genannten Daten werden bei der Nutzung unserer Websites Cookies während Ihrem Besuch unserer Webseite auf Ihrem Endgerät gespeichert. Hierbei handelt es sich um kleine Text-Pakete, die von einer Website an den Browser geschickt werden können und von diesem gespeichert und wieder zurückgeschickt werden. Wir setzen permanente und sogenannte Session Cookies ein. Session Cookies werden bereits beim Schließen Ihres Webbrowsers gelöscht. Permanente Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis sie zur Erreichung ihres Zwecks nicht mehr erforderlich sind und gelöscht werden. In Cookies können unterschiedliche Angaben gespeichert werden, die von der Stelle, die den Cookie setzt, ausgelesen werden. Sie enthalten in der Regel eine charakteristische Zeichenfolge und dienen in erster Linie dazu, die Webseite insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu gestalten. 
Sie können die Setzung von Cookies jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung Ihres genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen.

Personenbezogene Daten
Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angaben personenbezogener Daten möglich.
Falls personenbezogene Daten erhoben werden (Name, Anschrift, Telefon, Mail), erfolgt dies auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Die auf der Webseite aufgeführten Mail-Adressen werden vom Auftragsverarbeiter bereitgestellt. Mails an diese Adressen werden von dort an die jeweiligen persönlichen Mail-Adressen der aufgeführten Personen weitergeleitet. Dieser Weg ist nicht verschlüsselt und kann von Dritten eingesehen werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?
Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. SWir als Betreiber dieser Webseiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften.

Auftragsverarbeiter
Der Dienstleister, welche für diese Webseite die Server bereitstellt, wird im nachfolgenden als  Auftragsverarbeiter bezeichnet. Er ist seinerseits an den Datenschutz gebunden und hat hierfür eine entsprechende Erklärung abgegeben.

Erfassung von Log-Daten
Die Server unseres Auftragsverarbeiters erfassen Log-Daten. Diese enthalten die IP-Adresse des Gerätes, mit dem Sie auf die Website oder einen Dienst zugreifen, die Art des Browsers, mit dem Sie zugreifen, die Webseite, die Sie zuvor besucht haben, Ihre Systemkonfiguration sowie Datum und Zeitangaben.
Die Speicherung der IP-Adressen erfolgt nur, soweit es zur Erbringung des Dienste erforderlich ist. Ansonsten werden die IP-Adressen gelöscht oder anonymisiert. Die IP-Adresse werden zur Erkennung und Abwehr von Angriffen maximal 7 Tage gespeichert.
All diese Daten sammelt ein sogenanntes Logfile – eine Datei, mit der all diese Prozesse aufgezeichnet werden. In dem Logfiles wird der Hostname bzw. die IP-Adresse des Clients, der diese Website aufruft, anonymisiert.
Der Auftragsverarbeiter erhebt diese Daten für statische Zwecke, zur Optimierung und um Angriffe zu erkennen und abwehren zu können.
Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitungsvorgänge ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Verwendung von Cookies
Neben den zuvor genannten Daten werden bei der Nutzung unserer Websites Cookies während Ihrem Besuch unserer Webseite auf Ihrem Endgerät gespeichert. Hierbei handelt es sich um kleine Text-Pakete, die von einer Website an den Browser geschickt werden können und von diesem gespeichert und wieder zurückgeschickt werden. Wir setzen permanente und sogenannte Session Cookies ein. Session Cookies werden bereits beim Schließen Ihres Webbrowsers gelöscht. Permanente Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis sie zur Erreichung ihres Zwecks nicht mehr erforderlich sind und gelöscht werden. In Cookies können unterschiedliche Angaben gespeichert werden, die von der Stelle, die den Cookie setzt, ausgelesen werden. Sie enthalten in der Regel eine charakteristische Zeichenfolge und dienen in erster Linie dazu, die Webseite insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu gestalten. 
Sie können die Setzung von Cookies jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung Ihres genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen.

Personenbezogene Daten
Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angaben personenbezogener Daten möglich.
Falls personenbezogene Daten erhoben werden (Name, Anschrift, Telefon, Mail), erfolgt dies auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Die auf der Webseite aufgeführten Mail-Adressen werden vom Auftragsverarbeiter bereitgestellt. Mails an diese Adressen werden von dort an die jeweiligen persönlichen Mail-Adressen der aufgeführten Personen weitergeleitet. Dieser Weg ist nicht verschlüsselt und kann von Dritten eingesehen werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?
Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben ausserdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.
https://www.bfdi.bund.de/DE/Datenschutz/datenschutz-node.html

Google Maps
Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.
Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Webseite und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.
Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google:
https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de